Seminare/ Workshops

Workshop „Sich durch Malen selbst begegnen“

Datum: Samstag, 16. März 2019 und Samstag 23. März 2019
Umfang: 10 U.-Std, á 45 Minuten, jeweils von 14 – 18 Uhr
Preis: 125,– Euro
Dozentin: HP (Psy) Gertrud Schmitt
Ort: UFRAP, Lange Zehnstraße 1, 97421 Schweinfurt

Jeder kann malen!
Malen unterstützt regenerative Kräfte und wirkt harmonisch auf Körper, Seele und Geist.
Frei von Stress und Leistungsdruck und ohne künstlerischen Anspruch kann Malen unser Inneres anregen und eine Möglichkeit zur besseren Selbstwahrnehmung darstellen.

Dieser Workshop bietet eine kreative Form der Selbsterfahrung und beinhaltet verteilt auf zwei Nachmittage:

  • das Malen als Ausdrucksmöglichkeit von Wünschen, Zielen und Zukunftsperspektiven
  • das Malen als Weg zur Verbindung zu sich selbst

Ohne Interpretation und Wertung können die Teilnehmer die eigenen Bilder auf sich wirken lassen, auch mit der Möglichkeit darüber zu sprechen.

Malutensilien sind vorhanden. Wer möchte, kann gerne eigene Buntstifte und Malblöcke mitbringen.


Yoga Gruppenseminare – fortlaufende Kurse

Seit 2016 werden in der UFRAP Yoga-Seminare im Kleingruppenrahmen von 6 – 8 Personen durchgeführt, für aktuelle Termine wenden Sie sich bitte per Mail an petrafull@yahoo.de.

Datum: fortlaufende Kurse
Dozentin: HP (Psy) Petra Full, Yogalehrerin
Ort: UFRAP, Lange Zehnstraße 1, 97421 Schweinfurt

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, welches auf Körper, Geist und Seele wirkt.

Heutzutage finden viele Menschen zum Yoga, um sich von Stresssymptomen zu befreien.
Yoga entlastet und reduziert Verspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen, Schlafstörungen, depressive Gefühle, Nervosität, Unruhe, Angst usw.

Wer Yoga über einen längeren Zeitraum regelmäßig praktiziert, wird positive Veränderungen in seiner Gesundheit, seiner physischen und psychischen Stabilität und vor allem in seinem Energiehaushalt verspüren.

Yoga-Übende werden gelassener, fröhlicher und sind voller Schwung und Energie. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeugen von der modernen Auseinandersetzung mit den faszinierenden Wirkungen des Yoga:

  •    Reduzierung von Verspannungen z. B. im Schulter- und Nackenbereich
  •    Deutliches Nachlassen von Rücken- und Kopfschmerzen
  •    Ein tiefes Gefühl von völliger Entspannung
  •    Mehr Energie und Steigerung der Leistungsfähigkeit
  •    Neue Vitalität und Lebenskraft
  •    Geistige Klarheit und Verbesserung der Konzentration
  •    Stärkung des Immunsystems
  •    Entwicklung von Ich-Stärke, neuem Selbstvertrauen und Selbststeuerungsfähigkeit
  •    Umgang mit unangenehmen Empfindungen
  •    Hinführung zur Meditation

Um diese Wirkungen zu erfahren, kann es schon ausreichen, zu einer Yoga-Stunde pro Woche zu kommen und vielleicht ein paar einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben zu integrieren.